Markus Mühle Hundefutter

Vor einiger Zeit erreichte uns ein tolles Paket von Markus Mühle für Blondi sie hat das Futter komplett auf Herz und Nieren getestet. Sie bekam die Sorte Black Angus Rind, Ente und Hering. Blondi ist fand das Futter super. Sie hatte eine Phase wo sie gar kein Trockenfutter mehr mochte und wirklich sehr schnäubisch war. Da kam das Futter von Markus Mühle natürlich wie gerufen. Wir bekamen von Markus Mühle auch noch eine Haut und Haarkur (LupoDerm +Lecithin), die man einfach ins Futter mischt.

Bei Markus Mühle Futter handelt es sich um kaltgepresstes Trockenfutter wobei wert darauf gelegt wird das es von glücklichen Tieren stammt. Es gibt bei Markus Mühle nicht nur Hundefutter sondern auch Katzenfutter, Pferde Nahrungsergänzungsmittel und Nahrungsergänzungsmittel für Hunde und Katzen. Was ich bei Markus Mühle sehr gut finde ist das die Auswahl des Futters sehr überschaubar ist und nicht wie bei vielen anderen Futterherstellern xy verschiedene Sorten gibt. Das Preisleistungsverhältnis passt auch. Ein Blick auf die Seite von Markus Mühle lohnt sich auf jeden Fall ihr findet sie unter http://www.markusmühle.de

Zur Geschichte von Markus Mühle Auszug direkt von der Seite von Markus Mühle

Unser Prinzip: verantwortungsbewusster Umgang mit Tier und Natur.

Im idyllischen Westerwald produzieren wir von Markus-Mühle artgerechtes, naturnahes Futter für Ihren Hund. Den Grundstein der Erfolgsgeschichte unserer traditionsreichen Futtermittel-Manufaktur hat Müllermeister Josef Olberts bereits vor über 50 Jahren gelegt, indem er anfing, eigene Rezepte für eine perfekt abgestimmte Tiernahrung zu entwickeln. Die Philosophie unserer Firma lässt sich in einem Satz zusammenfassen: „Im Einklang mit der Natur.“

Dieser Leitspruch gilt sowohl für die Produkte als auch für die naturnahe, kaltgepresste Herstellung. Von Anfang an engagiert sich Markus-Mühle für einen nachhaltigen Tierschutz. Auch für verschiedene Naturschutzprojekte setzen wir uns ein – mit dem Ziel, neue Lebensräume für bedrohte Tier- und Pflanzenarten zu schaffen.

Darüber hinaus verzichten wir aus Überzeugung auf Tierversuche und auf die Verwendung von Palmöl. Und weil bei uns Nachhaltigkeit eine Herzensangelegenheit ist, setzen wir bei der gesamten Produktion auf Strom aus Wasserkraft.

Das Futter und die Harrkur bekommt von Blondi auf jedenfall ⭐⭐⭐⭐⭐ von ⭐⭐⭐⭐⭐

#kostenloserprodukttest #superfutter #blonditestet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s